Wenige Plätze Frei

Gewusst wie

Sicherer Umgang mit digitalen Medien

Ziele:

Zielstellung der Maßnahme ist es, Ihnen aktuelle digitale Kompetenzen im Bereich der modernen Informations- und Kommunikationstechnologie zu vermitteln.

Dies soll Ihnen in einer zunehmend digitalisierten Arbeits- und Lebensumwelt den (Wieder-) Einstieg ins Berufsleben erleichtern und zusätzliche Sicherheit im Umgang mit den neuen Medien im persönlichen Lebensbereich geben.

 

Inhalte:

Digitales „Lernen lernen“ (bei Bedarf Bereitstellung eines Tablets):

  • Einrichtung und Umgang mit dem Tablet
  • Datenschutz / -sicherheit, sichere Passwörter
  • Videotelefonie, Chatfunktionen, Kommunikationsregeln/-verhalten im beruflichen Alltag
  • Die wichtigsten sozialen Netzwerke, Umgang mit Social Media
  • Umgang mit Suchmaschinen/finden von Informationen im Internet
  • Wie erkenne ich Fake News?
  • Online Datenbanken
  • Jobbörsen/Jobbörse der BA
  • Lernplattformen (Teams, Moodle etc.)
  • Sicherer Umgang mit dem Angebot Jobcenter digital

Zielgruppe:

Diese Maßnahme ist für Sie geeignet, wenn Sie Ihre digitalen Kompetenzen erweitern und gerne sicher und souverän mit modernen Informations- und Kommunikationsmitteln arbeiten wollen.

Förderung

Unser Coaching kann mittels eines Aktivierungs- und Vermittlungsgutscheins  (AVGS) zu 100 % gefördert werden.

Für weitere Informationen wenden Sie sich an das zuständige Jobcenter oder die Bundesagentur für Arbeit.

Sie können sich auch direkt an uns wenden. Wir beraten Sie gern.

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Gerne können Sie sich hier den Flyer einer bestimmten Niederlassung ansehen und ausdrucken.

Artern
Mühlhausen
Nordhausen
Sondershausen
Magdeburg
Görlitz
Löbau
Weißwasser
Zittau
Open with fade-zoom animation

Sehr geehrte Teilnehmende und Interessenten,

wir sind weiterhin für Sie da! Auch während der laufenden Kontaktverbote bieten wir unseren Unterricht an. In virtuellen Klassen kommen Sie mit Ihren Lehrkräften zusammen und Ihre Unterlagen erhalten Sie entweder direkt online oder ausgedruckt nach Hause. Sollten Sie dennoch einen unserer Standorte betreten, achten Sie bitte auf die Einhaltung des Mindestabstandes, der Hygienevorschriften und eine Mund-Nasen-Bedeckung.

Mit alternativen Lernformen und Zusammenhalt schaffen wir es gemeinsam durch diese Zeit. Bei Fragen können Sie sich jederzeit während der Öffnungszeiten telefonisch und per E-Mail an die Ansprechpartner unserer Niederlassungen wenden.

Bleiben Sie gesund!