Bei Nestor arbeiten

Seit über 40 Jahren unterstützen wir unsere Teilnehmer/innen dabei, den eigenen Weg in die berufliche Zukunft aktiv und selbstbewusst zu gestalten: Wir meinen, dass jeder Mensch eine Chance verdient, seine Potentiale – unabhängig von Lebensgeschichte, Alter, Geschlecht oder religiöser Orientierung - voll ausschöpfen zu können. Unser Hauptanliegen besteht in der Bereitstellung ganzheitlicher Lernorte, die eine sichere und individuelle Entwicklung der beruflichen Fähigkeiten und Fertigkeiten ermöglichen.

Um diesem hohen Anspruch an unsere Arbeit gerecht werden zu können, benötigen wir kompetente und flexible Mitarbeiter/innen. Bei uns erwartet Sie ein Arbeitsumfeld, das von Professionalität und Kooperation geprägt ist. Wir erwarten vollen Einsatz, Empathie und eine ausgesprochen hohe Belastbarkeit von Ihnen. Im Gegensatz unterstützen wir Sie bei der Entfaltung Ihres beruflichen Potentials. Wir bieten regelmäßige Weiterbildungen an, identifizieren in Mitarbeitergesprächen Ihr beruflichen Entwicklungsziele und unterstützen Sie professionell bei der Umsetzung.

Sollten Sie sich mit unseren Ansprüchen identifizieren können, freuen wir uns über eine aussagekräftige Bewerbung von Ihnen. Gerne können Sie in unseren Stellenanzeigen passende Ausschreibungen recherchieren. Selbstverständlich lassen wir uns von Ihrer Eignung aber auch in einer Initiativbewerbung überzeugen – beweisen Sie mit Ihrer mutigen, kreativen oder ausgefallen Bewerbung, warum unser Team Sie nicht vermissen darf.

Schicken Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an die Leitung des jeweiligen Standortes. Wir freuen uns darauf Sie bei uns begrüßen zu dürfen.

Open with fade-zoom animation

Sehr geehrte Teilnehmende,

alle Bundesländer haben zum 04.05.2020 Lockerungen der Kontaktverbote verfügt. Diesbezüglich freuen wir uns Ihnen mitteilen zu können, dass nun eine Wiederaufnahme des Präsenzunterrichtes möglich ist. Dies erfolgt in unseren Niederlassungen bundesweit natürlich unter Einhaltung der landesrechtlichen Hygienevorgaben und unter Berücksichtigung der Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts. Selbstverständlich können unsere Kurse in der Übergangsphase auch weiterhin mit alternativen Lernformen absolviert werden.

Bei Fragen und Unsicherheiten können sich alle Teilnehmenden sowie Interessenten für neue Kurse während der üblichen Geschäftszeiten telefonisch oder via E-Mail an die Kontaktpersonen der Niederlassungen vor Ort wenden. Gerne beantworten wir Ihre Fragen und beraten Sie zur aktuellen Situation.

Wir wünschen allen Teilnehmenden weiterhin viel Gesundheit!