Kurier- und Botenfahrer*in

mit Erwerb Fahrerlaubnis Klasse B

Ziele:

Lernen Sie alles was Sie benötigen, um als Kurier- und Botenfahrer zu arbeiten. Falls nötig können Sie innerhalb dieser Schulung auch Ihre Fahrerlaubnis der Klasse B erwerben.

Inhalte:

Sie erhalten Unterweisungen in berufsbezogenem Theorieunterricht, erwerben grundlegende EDV-Kenntnisse und durchlaufen ein umfangreiches Bewerbungstraining sowie Unterstützung während des gesamten Bewerbungsprozesses.

Darüber hinaus bieten wir Ihnen ein Komplettpaket zum Erwerb Ihrer Fahrerlaubnis. Dies beinhaltet eine Unterweisung in lebensrettenden Sofortmaßnahmen, den theoretischen und praktischen Fahrschulunterricht sowie die Anmeldung zur den nötigen Prüfungen.

Zielgruppe:

Sie befinden sich aktuell auf der Suche nach einem neuen Job und können sich eine Tätigkeit als Kurier- und Botenfahrer*in vorstellen? Dann rufen Sie uns an.

Förderung der beruflichen Weiterbildung nach § 81 SGB III

Die Bildungsmaßnahme kann mittels eines Bildungsgutscheines zu
100 % gefördert werden. Für weitere Informationen wenden Sie sich direkt an das zuständige Jobcenter oder die Bundesagentur für Arbeit.

Sie können sich auch direkt an uns wenden. Wir beraten Sie gern.

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Gerne können Sie sich hier den Flyer einer bestimmten Niederlassung ansehen und ausdrucken.

Eberswalde
Bautzen
Neubrandenburg
Neustrelitz
Stavenhagen
Waren
Ahrensburg
Open with fade-zoom animation

Sehr geehrte Teilnehmende,

alle Bundesländer haben zum 04.05.2020 Lockerungen der Kontaktverbote verfügt. Diesbezüglich freuen wir uns Ihnen mitteilen zu können, dass nun eine Wiederaufnahme des Präsenzunterrichtes möglich ist. Dies erfolgt in unseren Niederlassungen bundesweit natürlich unter Einhaltung der landesrechtlichen Hygienevorgaben und unter Berücksichtigung der Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts. Selbstverständlich können unsere Kurse in der Übergangsphase auch weiterhin mit alternativen Lernformen absolviert werden.

Bei Fragen und Unsicherheiten können sich alle Teilnehmenden sowie Interessenten für neue Kurse während der üblichen Geschäftszeiten telefonisch oder via E-Mail an die Kontaktpersonen der Niederlassungen vor Ort wenden. Gerne beantworten wir Ihre Fragen und beraten Sie zur aktuellen Situation.

Wir wünschen allen Teilnehmenden weiterhin viel Gesundheit!